Was gibt es zu beachten?

Falls Ihr Kind regelmäßig Medikamente einnimmt, vergessen Sie bitte nicht das bei der Anmeldung anzugeben. Entsprechende Zettel sind der Anmeldung beigefügt. Diesen Medikamentenzettel und eine ärztliche Verodnung geben Sie dann einer Betreuungskraft an der Bushaltestelle.

Die Teilnahmekarte muss Ihr Kind zu allen Spieltagen mitbringen. Bitte füllen Sie mit Ihrem Kind gemeinsam die Karte vollständig aus (ganz besonders auf Erreichbarkeit achten!).

 

Dinge, die Sie Ihrem Kind mitgeben sollten:

  • ein Handtuch und ggf. eine Badehose/ Badeanzug (Schwimmen ist nicht vorgesehen, bei schönem Wetter wird es ein Angebot für Wasserspiele geben)
  • Sonnenschutz (Cappy und Sonnencreme)
  • einen Becher (beschriftet)
  • Wechselklamotten (insbesondere für Regenwetter), außerdem ist auf festes Schuhwerk zu achten für Spiele auf dem Bauspielplatz.
  • ein weißes T-Shirt zum Bemalen

Geben Sie Ihrem Kind keine Wertgegenstände (Handy, Geld, Kamera o.ä.) mit. Für Wertsachen und persönlcihe Gegenstände wird keine Haftung übernommen.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind nur in dringenden Fällen frühzeitig vom Jugendzeltplatz abgeholt wird.

Sollte Ihr Kind an einem Tag erkrankt sein, melden Sie sich bitte unter 02833/7919 oder unter pia.schwarzkopf@kreis-kleve.de.

Top