Stadtranderholung
Huck-Ale-Le

Mehr erfahren

Stadtranderholung 2016 auf dem Abenteuerspielplatz am Eyller See

Huck-Ale-Le heißt die Ferienmaßnahme der Abteilung Jugend und Familie der Kreisverwaltung Kleve und im 51. Jahr der Stadtranderholung in Eyll gibt es wichtige Neuigkeiten. Erstmals findet die Maßnahme in der 4. bis 6. Woche der Sommerferien NRW statt. Wenn ihr zur Schule geht, nicht älter als 13 Jahre alt seid, aus den Kommunen Issum,Kerken, Rheurdt, Straelen, Wachtendonk oder Weeze kommt, könnt ihr hier eine unbeschwerte Zeit verbringen. Die Ferienmaßnahme findet montags bis freitags vom 01.August bis zum 18.August 2016 statt. Auch das ist neu: Stadtranderholung ist in dieser Zeit für alle Kinder aus den 6 Kommunen zusammen, ihr könnt jetzt also insgesamt an 14 Tagen Stadtranderholung teilnehmen. Wem das zuviel ist, kauft eine Teilnahmekarte nur für eine oder zwei Wochen, auch das geht ab diesem Jahr.

Der Abenteuerspielplatz am  Eyller-See bietet ein riesiges Spielangebot, einen Kletterfelsen, einen Hochseilgarten und vieles mehr. Und das bewährte Team der SRE stellt für euch natürlich wieder ein Superprogramm auf die Beine.

  • © Kreis Kleve

Wer kann mitmachen und wo gibt´s Karten? Hier findet ihr die wichtigsten Informationen zur Anmeldung.

Auf unserem Abenteuerspielplatz findet ihr einen 8,5 Meter hohen Kletterfelsen mit unterschiedlichen Routen.

Sechs Stationen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen warten auf euch.

Top